Freiflächenbrand

Dienstag 31. Juli 2018

Glimpflich ist ein gemeldeter Freiflächenbrand am 31.07.2018 ausgegangen. Um 10:31 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren aus Bremke und Diemarden zu einer Rauchentwicklung und Brandgeruch am Gartetalradweg zwischen Diemarden und dem Werderhof alarmiert.

Nach der ersten Erkundung vor Ort konnte Entwarnung gegeben werden, es handelte sich "lediglich" um zwei nicht abgelöschte Lagerfeuer im Bereich der Brücke am alten Steinbruch. Diese wurden kurzerhand mit der Kübelspritze abgelöscht. 

Die in Bereitstellung am Friedhof in Diemarden stehenden Kameraden der Ortsfeuerwehr Bremke brauchten nicht mehr tätig werden. 

Wir weisen nochmals darauf hin:

  • entzünden Sie keine Feuer und Grillen Sie nicht im Wald oder in Waldnähe!
  • halten Sie sich an das Rauchverbot, das im Wald bis zum 31.10. gilt!
  • parken Sie Ihr Auto nicht über trockenem Gras!
  • werfen Sie keine Zigarettenkippen aus dem Auto!  

Sollte es dennoch zu Waldbränden kommen, melden Sie bitte jeden Brand unverzüglich dem Notruf 112.